Kapitel 10 – 英蘭 (Eiran) – England

Vorlesen lassen:


5. Juni 1919

Am frühen Nachmittag erreichen wir die Südküste Englands. Lorudo-san begrüßt sein Heimatland mit einer triumphalen Hymne. Welch ein Patriot! Gegen Abend machen wir einen Zwischenstopp in Exeter.

Maikurofuto, Lorudo-san und Mari-chan begeben sich mit Roni-san auf eines der Beiboote, um das Mädchen zu ihrer Familie zurück zu bringen. Nach etwa einer dreiviertel Stunde kehren sie zurück und wir setzen die Weiterfahrt in den Heimathafen der Almina nach Southampton fort. Ich erwache gegen vier Uhr in der Nacht und stelle fest, dass das Schiff bereits vor Anker liegt. Ich werfe mir meine Yukata über, begebe mich von Bord und betrete zum ersten Mal in meinem Leben Britischen Boden.


Teil 1 als ebook kaufen (1,99 €)

Printausgabe via Amazon (7,99 €)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 2 =